Über uns

Unsere Ziele in der ganzheitlichen Gesundheitsmedizin:

Gemeinsam mit unseren Mitarbeiterinnen danken wir für Ihr Vertrauen und bitten um Ihre Mitarbeit sowie um Beachtung einiger Hinweise. Ein positives Miteinander sehen wir als erste Grundlage für den Behandlungserfolg – und damit für Ihre Gesundheit.

Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren und klassische Homöopathie in einer Praxis.

Trotz zunehmendem Interesse der Bevölkerung an einer übergreifenden medizinischen Therapie zwischen „traditioneller naturheilkundlicher Behandlung“ und der „Schulmedizin“, gibt es einen großen Erklärungsbedarf zu den anzubietenden Therapieverfahren.

Grundsätzlich gilt für unsere Behandlungsziele:

  • Der Patient steht mit seinen persönlichen Problemen im Mittelpunkt und soll da abgeholt werden, wo er uns braucht – nicht aber, wo Arzt oder Gesundheitssystem ihn haben wollen.
  • Nur soviel an Medizin wie nötig! Soviel körperliche Eigenregulation wie möglich! „Denn die Menge an Arznei macht  die Giftigkeit!
  • Weniger ist mehr! Kleine Gaben regen die Lebenskraft an, große können schädigen.
  • Therapeutisch anzustreben ist der Einklang zwischen Körper, Seele und Geist.
  • Ein harmonisches Miteinander von Schulmedizin, Naturheilverfahren und Homöopathie ohne die einzelnen Qualitäten der Verfahren im sinnlosen Mischen zu reduzieren – wenn nötig aber sinnvoll zum Nutzen der Patienten zu ergänzen!
  • Regulativmedizin dort, wo Funktionsstörungen harmonisiert werden können (z.B. Immunprobleme wie Neurodermitis, Asthma bronchiale, Rheumatismus, Colitis u.v.m.), Intensivmedizin dann, wenn der Organismus nicht mehr reagieren kann (z. B. chirurgisches Vorgehen, nicht Regenerierbares, wie z.B. manifester Diabetes)
  • Wir stehen in Dankbarkeit vor Gott und behandeln das uns Anvertraute in jeder Hinsicht ehrfürchtig!

Ich möchte in meiner ärztlichen Berufung eine Brücke zwischen modernen und traditionellen Verfahren schaffen. Anwendung finden dabei nur die nach meiner Kenntnis wissenschaftlich und erfahrungsheilkundlich nachvollziehbaren medizinischen Heilverfahren. Ganzheitliche Therapien wie Homöopathie sind dabei bevorzugt. Okkulte Therapieverfahren halte ich für schädlich.

Beispielhaft wird schon bei Hahnemann Einiges für uns Weg weisendes beschrieben:

§2 Organon: Das höchste Ideal der Heilung ist schnelle, sanfte, dauerhafte Wiederherstellung der Gesundheit oder Hebung und Vernichtung der Krankheit in ihrem ganzen Umfange auf dem kürzesten, zuverlässigsten, unnachteiligsten Wege, nach deutlich einzusehenden Gründen.

§3 Organon: Sieht der Arzt deutlich ein, was an Krankheiten ( Krankheits-Erkenntnis, Indikation)….Arzneien (Kenntnis der Arzneikräfte)……..Wirkungsarten der Arzneien (Wahl des Heilmittels, Indikation) und die Zubereitung und Menge ( Gabe) zu wählen sind ….. so versteht er zweckmäßig und gründlich zu handeln und ist ein echter Heilkünstler.

(Samuel Hahnemann – Organon der Heilkunst)

Eine ganzheitliche Behandlung lädt Sie als Patienten ein, selbstverantwortlich mitzuarbeiten. Stellen Sie bitte gern alle sich Ihnen ergebenden Fragen – möglicherweise auch kurz schriftlich – ich bin für alles offen! Bitte haben Sie jedoch auch Verständnis für manche zielstrebige Arbeitsbewältigung bei hohem Patientenaufkommen. Gern biete ich Ihnen auch einen weiteren Termin an.

Falls Sie Wünsche oder Anregungen haben, sprechen Sie uns bitte an.

Ihre Dr. med. Wolfgang Cohrdes mit Dr. med. Michael Kröger  und Praxisteam

 

Dr. med. Wolfgang Cohrdes

Facharzt für Allgemeinmedizin, Homöopathie und Naturheilverfahren

Nach 6-jähriger Ausbildung zum Facharzt in verschiedenen medizinischen Abteilungen (innere Medizin, Chirurgie, Pathologie, Naturheilverfahren u.a.) eröffnete ich am 01. Juli 1993 die Praxis Dr. med. Wolfgang Cohrdes am Rathausplatz in Ahrensburg.

 

Dr. med. Michael Kröger

Facharzt für Allgemeinmedizin, Homöopathie, Naturheilverfahren und Chirotherapie (weiche manualtherapeutische Techniken)

Seit Herbst 2007 arbeitet Dr. Kröger dauerhaft als Praxisassistent in erweiterten Räumen im Praxisteam.